Änderung Festsetzung Bebauungsplan Nr. 101

Die FDP-Fraktion beantragt Ergänzung/Änderung der Festsetzungen und örtlichen Bauvorschriften. Dabei geht es um Begrenzung der Gebäudelängen, Beschränkungen der Wohneinheiten in Bezug zur Grundstücksfläche, Erhöhung der Mindestgrundstücksgrößen und Aufnahme einer Bauvorschrift zur Anzahl und Anordnung von Stellplätzen auf dem privaten Grundstück.
zum Antrag

Spielplatz Baugebiet südlich Oldenburger Str.

Die FDP-Fraktion beantragt, dass bei der Erweiterung der KITA „Lütje Ganter“ eine sichere und barrierefrei Zuwegung zum Spielplatz im Theodor-Storm-Weg berücksichtigt wird. Zurzeit ist ein sicherer Weg zum Spielplatz für die Kinder aus dem Baugebiet „Südlich Oldenburger Straße“ entlang der vielbefahrenen Oldenburger Straße nicht gewährleistet.
zum Antrag

Baulandentwicklung in der Gemeinde

Bezahlbarer Wohnraum: Die FDP-Fraktion beantragt, dass die Erschließung zukünftiger Baugebiete von einer Bauträgerbindung getrennt werden. Die Erschließung sollte über Investoren und Vorhabenträger, wie z.B. das Baugebiet am Brüninger Weg, erschlossen werden. Die Grundstücke sind dann frei auf dem Grundstücksmarkt anzubieten.
zum Antrag

Pflege von Verkehrswegen und Grünanlagen

Die FDP-Fraktion beantragt, dass in der nächsten Sitzung des Ausschusses für Infrastruktur und Mobilität vom KommunalServiceNordWest ein Sachstandsbericht über die derzeitigen Reinigungs- und Pflegemaßnahmen der Verkehrswege und öffentlichen Grünflächen in der Gemeinde Ganderkesee dargestellt werden. Aufgrund des Zustandes wird hier erheblicher Mehrbedarf für diese Reinigungs- und Pflegemaßnahmen gesehen.
zum Antrag

Antrag: Schulwegsicherung in Schierbrok

In den letzten Jahren ist in den Ausschusssitzungen des Gemeinderates im Kontext der sicheren Schulwege immer wieder über die Querung der Nutzhorner Landstraße bei der Kreuzung Nutzhorner Landstraß/Bahnhofstraße/Feuerdornweg diskutiert worden. Festzustellen ist jedoch, dass der Verkehr in diesem Bereich zugenommen hat, neue
Baugebiete entstanden sind bzw. entstehen, und dadurch mehr Kinder diesen Schulweg zurücklegen müssen.
zum Antrag

Antrag: Fahrbahnbefestigung „Zu den Fuhren“

Für die Straße „Zu den Fuhren“ ist vom Zweckverband KommunalService NordWest mittelfristig ein erhöhter Unterhalt prognostiziert worden. Wir sehen hier Handlungsbedarf. Die FDP-Fraktion beantragt: Überprüfung der Oberflächenentwässerung des Weges. Darstellung der Maßnahmen, die für ein Entwässerungssystem notwendig sind. Provisorischer Ausbau der Straße.
zum Antrag

Bookhorner Schule: Parkplätze und Lärmschutz

Vertreter der FDP-Ratsfraktion und der parteilose Bürgermeisterkandidat, Henry Peukert, haben sich am 16. April mit den Nutzern der Alten Schule Bookhorn getroffen. Aus dem Gespräch hat sich für die FDP-Fraktion der beigefügte Antrag ergeben. „Wir freuen uns, dass dieses Gebäude, das ein Stück Zeitgeschichte der Gemeinde Ganderkesee widerspiegelt, durch die gemeinsame Nutzung Ganderkeseer Vereine erhalten und gepflegt wird“, erklären die FDP-Fraktionsvorsitzende Marion Daniel und der Bürgermeisterkandidat Henry Peukert.
zum Antrag

Antrag: Digitalassistenten/Digitalpakt Schule

Homeschooling und andere digitale Unterrichtsformen stellen Lehrkräfte und Schülerinnen/Schüler vor neue Herausforderungen und die digitale Ausstattung der Schulen ist dabei ein wesentlicher Baustein. Damit Schulunterricht störungsfrei digital stattfinden kann, müssen die technischen Voraussetzungen in den Schulen der Gemeinde geschaffen werden. Und damit die Lehrkräfte sich auf ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren können, gehört die digitale Infrastruktur an unseren Schulen in die Hände von Fachkräften.
zum Antrag